Durch die weitere Nutzung von flysaa.com stimmen Sie den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie der Website sowie der Verwendung von Cookies für die Zeit Ihrer Nutzung der Website zu.

Aus unserer Kundenservice-Charta gehen unsere Serviceverpflichtungen gegenüber Ihnen als geschätztem Kunden hervor, sowie der Service, den Sie als Kunde von uns erwarten können. Diese Verpflichtungen werden in unsere Schulungsprogramme und geschäftlichen Abläufe eingebunden und über unsere Leistungsmanagementsysteme gemessen.

  • Unseren geschätzten Kunden personalisierte, beständige, effiziente und professionelle Serviceangebote ohne Kompromisse zu bieten. Wir wollen die Welt mit herzlicher afrikanischer Gastfreundlichkeit in allen Details inspirieren und halten dabei jederzeit folgende Werte hoch:

    • Herzlichkeit und Gastlichkeit
    • Offenheit für Vielfalt
    • Detailgenauigkeit
    • Kompromisslose Standards
    • Bereitschaft zum Zuhören und Reagieren
    • Innovative und inspirierende Einstellung

    Im Umgang mit Ihnen werden wir jederzeit:

    • freundlich, höflich und zuvorkommend auftreten.
    • Ihnen während der Dauer der Interaktion unsere volle Aufmerksamkeit widmen.
    • Sie ehrlich und fair, mit Respekt und Diplomatie behandeln.
    • Für alle Kunden gleichermaßen erreichbar und zugänglich sein.
    • Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen sowie relevante Richtlinien und Vorgehensweisen weitergeben.
    • Aktiv vorgehen und korrekte, zeitnahe Informationen und Beratungsleistungen bieten.
    • Ihnen einen prompten, professionellen Service bieten, der Ihre Erwartungen erfüllt.
  • Sicherheit steht bei uns immer stets an erster Stelle. Wir würden niemals etwas tun, das diese Kernverpflichtung gegenüber unseren Kunden gefährden könnte.

  • Zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie eine Reservierung direkt über unsere Website, das Reservations Center oder am Flughafenschalter tätigen, bieten wir Ihnen den günstigsten verfügbaren Ticketpreis für das Datum, die Uhrzeit und die Reiseklasse entsprechend Ihren individuellen Anforderungen an.

    Da günstigere Tickets häufig weniger Flexibilität bieten und gegebenenfalls weder teilweise noch vollständig erstattungsfähig sind, informieren Sie unsere geschulten Kundenberater sowie die Website über die mit dem angebotenen Tarif verbundenen Bedingungen oder teilen Ihnen mit, wenn andere Tarife verfügbar sind, die vielleicht besser zu Ihren spezifischen Anforderungen passen.

  • Wir sind bestrebt, Sie pünktlich an Ihr Ziel zu bringen. Es kommt jedoch vor, dass betriebliche oder meteorologische Situationen oder unvorhergesehene Umstände uns dazu zwingen, die geplanten Abflugzeiten und Ankunftszeiten und/oder -termine zu verschieben.

    Wir sind bestrebt, mögliche Unannehmlichkeiten zu minimieren, indem wir:

    • innerhalb von 30 Minuten nachdem SAA von der Änderung des Flugstatus Kenntnis erlangt hat, vollständige Informationen über den Status von bekannten Verzögerungen, Stornierungen und Umleitungen bereitstellen.
    • die Änderungen auf den Flugstatusseiten auf www.flysaa.com veröffentlichen.
    • Unser Bestes tun, um Sie über die Kontaktdaten, die Sie bei der Reservierung angegeben haben, im Voraus zu kontaktieren.
    • Falls Sie bereits am Flughafen sind, informieren wir Sie über:

    aktualisierte Anzeigetafeln am Flughafen.

    Ankündigungen durch das Bodenpersonal.

    Ankündigungen an den Flugsteigen und in den Wartebereichen.

  • In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass es aufgrund von widrigen Wetterverhältnissen, Engpässen bei der Flugsicherung oder im Flugbetrieb oder anderen Faktoren zu einer längeren Verzögerung kommt, wenn sich das Flugzeug bereits auf dem Rollfeld befindet. Im Fall einer solchen Verzögerung ergreifen wir alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass Sie aktuelle Informationen erhalten.

    Bei erheblichen Verzögerungen an Bord stellen wir sicher - vorausgesetzt, die Sicherheitsvorschriften lassen dies zu - dass wir Ihnen Trinkwasser zur Verfügung stellen, Sie die Waschräume benutzen können und Ihnen Zugang zu grundlegender medizinischer Versorgung gewährt wird, sollte dies notwendig sein.

  • Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kontaktdaten sowohl innen als auch außen an allen eingecheckten sowie Handgepäckstücken anzubringen.

    Wir sind stets bemüht, Ihr Gepäck pünktlich bei Ankunft an Ihrem Zielort auszuhändigen. Es gibt jedoch Situationen, in denen Gepäckstücke nicht rechtzeitig zugestellt werden. Falls Ihr Gepäckstück am Zielort nicht ankommt, ist es wichtig, dass Sie sich direkt am Gepäckschalter melden oder Kontakt zu einem Mitglied des Bodenpersonals aufnehmen, damit ein Bericht über die Fehlleitung des Gepäcks aufgenommen werden kann.

    Sobald der Bericht vorliegt, unternehmen wir alle angemessenen Anstrengungen, um Ihr Gepäck zu finden und Ihnen so schnell wie möglich zuzustellen. Falls Ihr Gepäck sich um mehr als 24 Stunden verzögert, erfüllen wir Ihre unmittelbaren Grundbedürfnisse wie unter dem Punkt "Angebot eines fairen Gepäckausgleichs" beschrieben, während Sie auf Ihr Gepäck warten.

    Wir versuchen, jede Person, die auf einem Gepäckanhänger genannt wird, zu kontaktieren, wenn wir ein nicht als verzögert gemeldetes, aufgegebenes Gepäckstück finden, auf dem Name, Anschrift oder Telefonnummer stehen.

  • Während Sie auf Ihr verzögertes Gepäck warten, unternehmen wir alle angemessenen Anstrengungen, damit Ihnen möglichst geringe Unannehmlichkeiten entstehen. Wenn Sie nicht in dem Land wohnen, in dem Sie angekommen sind, erstatten wir Ihnen angemessene Kosten für den Kauf essentieller Artikel, unter Anwendung der folgenden Richtlinien:

    • Die Rückerstattung des Kaufpreises von Artikeln des täglichen Bedarfs erfolgt nur gegen Vorlage von Belegen. Bitte beachten Sie, dass wir ohne Vorlage von Belegen keine Rückerstattung durchführen können.
    • Der folgende vorläufige Ausgabenzuschuss wird pro Kunde, der mit einem von SAA ausgeführten Flug fliegt, für maximal fünf Tage gezahlt:

    Passagiere der Economy Class haben Anspruch auf 75 USD (oder den entsprechenden Betrag in der Landeswährung) pro Tag, und

    Passagiere der Business Class haben Anspruch auf 100 USD (oder den entsprechenden Betrag in der Landeswährung) pro Tag.

    Wir verpflichten uns zu einem fairen und gerechten Ausgleich zur Deckung von Verlusten, die Ihnen aus dem Verlust oder der Beschädigung von Gepäckstücken entstehen. Die Gesamthaftung für ein aufgegebenes Gepäckstück ist in Abhängigkeit von Ihrem Reiseplan durch das Warschauer Abkommen oder das Montrealer Übereinkommen beschränkt.

    Wir entschädigen Sie für angemessen dokumentierte und verifizierbare Schäden bis zur Höhe der Haftungsbeschränkung. Gegenstände von erheblichem Wert sollten Sie im Handgepäck mit sich führen, einschließlich elektronischer Geräte, Computerausrüstung, Kameras und Schmuck. In unseren Beförderungsbedingungen werden konkrete Gegenstände aufgeführt, die von der Haftung ausgeschlossen sind, wenn Sie sie mit dem Gepäck aufgeben.

  • Wir sorgen für eine sofortige Erstattung von in Frage kommenden Tickets, sobald wir Ihren Antrag mit den entsprechenden Unterlagen erhalten haben. Falls Ihr Ticket gemäß den Regeln des Tarifs, den Sie gebucht haben, für eine Erstattung in Frage kommt, erstatten wir Ihnen den entsprechenden Betrag in Übereinstimmung mit der ursprünglichen Zahlungsweise. Erstattungen für direkt bei SAA gekaufte Flugtickets werden innerhalb von 21 Geschäftstagen nach Erhalt des vollständigen Antrags bearbeitet. Wenn Sie Ihr Ticket über ein Reisebüro gebucht und bezahlt haben, müssen Sie die Erstattung bei dem Reisebüro beantragen.

    Eine Erstattung können Sie beantragen, indem Sie unser Reservations Call Center während der Bürozeiten unter: 011.978 (1111011) 11 978 1111 anrufen, wochentags von 08:00 bis 16:30 Uhr (GMT). Falls Sie Ihr Ticket online gekauft haben, können Sie Ihren Antrag per E-Mail an onlinerefunds@flysaa.com schicken. Achten Sie bei der Vorlage Ihres Antrags bitte darauf, dass Sie den Namen des Passagiers, die Anschrift, die Nummer der bei der Buchung benutzten Kreditkarte, die Ticketnummer(n) und das Datum der Abreise und der Ankunft am Zielort in Ihrer Korrespondenz angeben.

  • Wir wollen allen unseren Kunden einen bequemen und komfortablen Service bieten. Wir bieten Kunden, die zusätzliche Unterstützung wie medizinische Hilfe, Mobilitätsunterstützung, Hilfe beim Reisen mit Kleinkindern oder für Minderjährige ohne Begleitung brauchen, die volle Palette an Dienstleistungen an.

    Damit wir den bestmöglichen Service sicherstellen können, lassen Sie uns bitte wissen, welche Art der Hilfe Sie benötigen, am besten bereits bei der Buchung des Fluges und auf jeden Fall spätestens 72 Stunden vor Abflug. Wenn Sie online gebucht haben, rufen Sie bitte unser Reservations Call Center an, um uns mitzuteilen, welche besondere Unterstützung Sie benötigen.

    Für das Reisen von Kindern ohne Begleitung ist eine vorherige Genehmigung über das Reservations Call Center spätestens 72 Stunden vor Abflug einzuholen.

    Weitere Informationen über den Service, den wir für Kunden mit besonderen Bedürfnissen anbieten, finden Sie im Bereich "Besondere Anforderungen" auf dieser Website.

  • Wie auch die meisten anderen Fluggesellschaften überbucht SAA gelegentlich Flüge. Dies tun wir, weil Passagiere, die Reservierungen halten, häufig ihre Pläne ändern, ohne die Reservierung zu stornieren oder ihren Flug nicht antreten. Wenn ein Flug überbucht ist, heißt das nicht notwendigerweise, dass Kunden mit Reservierungen nicht mit diesem Flug fliegen können. Vielmehr hebt der Großteil der überbuchten Flüge mit allen Kunden ab, die eine Reservierung haben und zum Abflug erscheinen.

    In seltenen Fällen erscheinen mehr Kunden mit bestätigten Reservierungen am Flughafen als Sitzplätze zur Verfügung stehen. In einem solchen Fall suchen wir zunächst nach Freiwilligen, die bereit sind, ihre Sitzplätze gegen eine Entschädigung freizugeben und den nächsten verfügbaren Flug zu nehmen.

    Falls es nicht genügend Freiwillige gibt, verweigern wir einigen Kunden das Boarding, in Übereinstimmung mit unserer Unternehmensrichtlinie zur Boarding-Priorität. Wir legen Ihnen außerdem eine schriftliche Erklärung vor, aus der Ihre Rechte und Pflichten als Kunde von South African Airways hervorgehen. Die Rechte von Kunden variieren je nach Abflugland und stimmen mit den geltenden Gesetzen und/oder Vorschriften überein.

  • Wir sind bestrebt, Ihnen so viele Informationen wie möglich über sämtliche Richtlinien und Vorgehensweisen offenzulegen, die sich auf Ihre Reise auswirken können. Dazu gehören klare Informationen über die wichtigsten Bedingungen, die für Ihren Tickettarif gelten, wie Stornierungsrichtlinien, geplanter Flugzeugtyp für die Route, Sitzplatzkonfiguration, sowie die Bedingungen unseres Vielfliegerprogramms SAA Voyager.

    Diese Richtlinien stehen auf unserer Website zur Verfügung. Auf Anfrage erhalten Sie sie auch beim Reservations Center und von Mitarbeitern am Flughafen.

  • Feedback ist wichtig, damit wir das Erlebnis unserer Kunden verbessern können. Wenn Kunden Beschwerden oder Sorgen haben, reagieren wir sofort. Unter normalen Umständen bestätigen wir den Erhalt von schriftlichen Beschwerden innerhalb von 24 Stunden und legen innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt eine umfassende Antwort vor.

    Fristen für Antworten auf Beschwerden schwerwiegenderer Art bestimmen wir anhand des Umfangs der notwendigen Untersuchungen.

  • Wir respektieren Ihre persönlichen Daten und behandeln sie streng vertraulich. Sie haben das Recht, die persönlichen Daten, die wir über Sie führen, zu verifizieren und zu korrigieren, und wir reagieren auf entsprechende Anfragen innerhalb von 10 Geschäftstagen.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.Öffnen: Unsere Datenschutzrichtlinien

  • SAA hat sich verpflichtet, in allen geschäftlichen Aktivitäten eine umweltbewusste Organisation zu sein. Wir zielen darauf ab, die Umweltbelastungen durch unseren Betrieb zu minimieren und setzen uns Ziele und Verpflichtungen, die die Grundlage unserer Leistung bilden.

    Erfahren Sie mehr über unsere Umweltverpflichtungen.