Durch die weitere Nutzung von flysaa.com stimmen Sie den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie der Website sowie der Verwendung von Cookies für die Zeit Ihrer Nutzung der Website zu.

Einchecken

Einchecken Ab 24 Stunden vor Abflugzeit verfügbar
Einchecken Optionen
SAA Check-in

*Pflichtfelder

Information zur Identifikationsnummer

Sie können eine der folgenden Eingaben benutzen, um Ihre Buchung zu identifizieren:

  • Buchungsnummer:
  • Elektronische Ticketnummer
  • South African Frequent Flyer-Nummer
Information zur Buchungsreferenznummer

Die Buchungsreferenz ist ein aus sechs Buchstaben und Ziffern bestehender Code, der sich auf Ihrer Buchungsbestätigung bzw. auf Ihrem Ticket befindet.

Beispiel: 3OTCHJ

Informationen zum Einchecken

Unser freundliches Bodenpersonal steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, falls Sie Hilfe beim Einchecken, beim Ausstellen Ihrer Bordkarte und bei der Gepäckaufgabe benötigen. Aber warum in der Schlange warten? Das Einchecken online geht schnell und verschafft Ihnen mehr Zeit für die Dinge, die Spaß machen – Sie können gemütlich durch die Duty-Free-Läden bummeln oder einfach ein wenig später am Flughafen eintreffen.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Self-Service-Kiosks in der Eincheckhalle zu benutzen. Auf diese Weise vermeiden Sie die Warteschlange vor den Eincheckschaltern und können Ihr Gepäck direkt zum Drop-Off-Schalter bringen. Eins, zwei, drei - und schon ist das Einchecken erledigt!

Nachstehend führen wir Sie Schritt für Schritt durch den Eincheckprozess.

Bitte beachten Sie, dass unsere Self-Service-Eincheck-Einrichtungen (online, mobil und Kiosk) für Reisen von Johannesburg nach Sao Paulo nicht zur Verfügung stehen. Wenn Sie von Dar es Salaam fliegen, gehen Sie bitte zum Check-in-Schalter, um den Boardingpass zu erhalten, weil das Ausdrucken von Online- oder mobilen Boardingpässen nicht zur Verfügung steht.

  • Das Einchecken online geht so schnell und ist so einfach, dass es bald ein unverzichtbarer Bestandteil Ihrer Reiseroutine sein wird. Wenn Sie es erst einmal ausprobiert haben, möchten Sie mit Sicherheit nie mehr vor einem Eincheckschalter Schlange stehen! Und sobald Sie Ihre ausgedruckte Bordkarte in Händen halten, werden Sie das Gefühl haben, dass Ihre Reise bereits begonnen hat.

    Sie können mit Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone auf flysaa.com einchecken oder auf unserer mobi-Seite auf m.flysaa.com.

    Der Online Check-in öffnet 24 Stunden vor Abflug. Wenn Sie noch keinen Sitzplatz ausgewählt haben oder Ihren Sitzplatz ändern möchten, sollten Sie sich so bald wie möglich anmelden, um den Sitzplatz Ihrer Wahl zu sichern. Wenn Sie in einer Gruppe reisen, können Sie alle Mitglieder der Gruppe gleichzeitig einchecken, dann die Bordkarten gleich ausdrucken oder sich die Bordkarten als E-Mail zuschicken lassen.

    Der Online Check-in ist bis zu 90 Minuten vor Abflug bei Inlandsflügen und bis zu 2 Stunden bei internationalen Flügen möglich.

    Wenn Sie keinen Drucker haben, um Ihre Bordkarte auszudrucken, können Sie sie auch an den Self-Service-Kiosks am Flughafen ausdrucken oder direkt von einem SAA-Eincheckschalter abholen.

    Was haben Sie davon?

    • Keine Warteschlange vor dem Eincheckschalter
    • Mehr Zeit für Shopping, Essen oder einfach späteres Eintreffen am Flughafen
    • Freie Sitzwahl, wo anwendbar
    • Mit Angabe Ihrer Frequent Flyer-Nummer sammeln Sie Voyager-Meilen
    • Sie können Ihre Bordkarte selbst ausdrucken oder sie als mobile Bordkarte direkt an Ihr Handy schicken lassen
    • Sie gehen direkt zum Drop-Off-Schalter, falls Sie Gepäck aufgeben müssen, oder direkt zum Flugsteig, falls Sie nur mit Handgepäck reisen.

    Zum Online-Check-in klicken Sie hier.

  • Wenn Sie bereits unterwegs sind, können Sie auch online einchecken, ohne dass Sie dafür einen Computer benötigen. Der mobile Check-in von SAA bietet alle Vorteile des Online-Check-in, die Sie ganz einfach über Ihr Mobiltelefon in Anspruch nehmen können.

    Der mobile Check-in öffnet 24 Stunden vor Abflug und schließt erst 40 Minuten vor Abflug. Wählen Sie auf Ihrem Mobiltelefon die Website m.flysaa.com und:

    • Geben Sie Ihre E-Ticket-Nummer oder Ihre Buchungsreferenz auf dem Check-in-Bildschirm ein.
    • Lassen Sie sich die Bordkarte per E-Mail zusenden oder speichern Sie sie direkt auf Ihrem Mobiltelefon.
    • Zeigen Sie Ihre Online-Bordkarte dem Sicherheitsdienst am Flugsteig, wo Ihre Bordkarte gescannt wird.

    Mobiler Check-in ist für die folgenden Flughäfen verfügbar:

    Mobiler Check-in

    Inland International
    Kapstadt Accra
    Durban Dakar
    East London Frankfurt
    Johannesburg Harare
    Port Elizabeth Hong Kong
    - Kinshasa
    - Livingstone
    - London
    - Maputo
    - München
    - Nairobi
    - São Paulo
    - Victoria Falls
  • Zeiten für den Check-in sowie Schließzeiten der Flugsteige

    Nachstehend finden Sie die Zeiten für den Check-in sowie die Schließzeiten der Flugsteige.  Passagiere, die sich nicht vor der festgelegten Schließzeit am Flugsteig einfinden, werden ohne Ersatz von der Beförderung ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass sich die Boardingzeiten quer über unser Netzwerk hinweg unterscheiden. Beachten Sie deshalb unbedingt die Informationen auf Ihrer Bordkarte.

    Zeiten für den Check-in:

    Bitte stellen Sie sicher, dass Sie vor den folgenden Zeiten einchecken:

    Flüge Empfohlene Eincheck-Zeiten
    Inland (innerhalb von Südafrika) 90 Minuten vor dem Abflug
    Internationale Flüge: 2,5 Stunden vor dem Abflug.
    Flüge in die USA ab Johannesburg 3 Stunden vor dem Abflug

    Boardingzeiten: 

    Das Boarding für alle Flüge beginnt mindestens 45 Minuten vor der planmäßigen Abflugzeit. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Einreise- und Sicherheitskontrolle ein. Zu Spitzenzeiten kann es zu einem hohen Passagiervolumen kommen. Planen Sie bitte mindestens 1 Stunde für die diversen Kontrollen ein.

    Schließzeiten für den Flug:

    Flüge Schließzeiten der Flugsteige
    Inland (innerhalb von Südafrika) 30 Minuten vor dem Abflug
    Flüge innerhalb von Südafrika ab Johannesburg 40 Minuten vor dem Abflug
    Internationale Flüge: 50 Minuten vor dem Abflug
    Flüge ab Johannesburg nach Lagos, Luanda, Sao Paulo und Kinshasa 60 Minuten vor dem Abflug für alle Reiseklassen
    Flüge ab Lagos 2 Stunden vor dem Abflug

    *Bitte beachten Sie, dass sich die Schließzeiten für den Flugsteig unterscheiden können. Beachten Sie deshalb unbedingt die Informationen auf Ihrer Bordkarte.

    Schließzeiten der Flugsteige:

    Flüge Schließzeiten der Flugsteige
    Inland (innerhalb von Südafrika) 15 Minuten vor dem Abflug
    Internationale Flüge: 20 Minuten vor dem Abflug

    Für den Check-in erforderliche Unterlagen

    Beim Check-in müssen alle Passagiere einen Identitätsnachweise vorlegen, um Ihre Bordkarte zu erhalten. Passagiere können einen gültigen südafrikanischen Personalausweis oder einen Reisepass (internationale Passagiere) als Identitätsnachweis verwenden. Am Flugsteig muss der Identitätsnachweis erneut vorgezeigt werden.

    Internationaler Check-In

    Vor dem Einchecken und dem Boarding kann als Teil der Einreisekontrollen möglicherweise ein Profiling der Passagiere durchgeführt werden, um die Fluglinie vor Einreisesanktionen zu schützen. Im Rahmen dieser Kontrollmaßnahmen müssen Sie möglicherweise einen Nachweis Ihrer Unterbringung und Gesundheitsdokumente (falls erforderlich) vorzeigen sowie belegen, dass Sie über ausreichende Geldmittel sowie ein gültiges Ticket für die Rück- bzw. Weiterreise verfügen.

    Flüge in die USA:

    Passagiere müssen mindestens 3 Stunden vor Abflug einchecken. Bitte beachten Sie, dass bei Flügen in die USA zusätzlich zu den Sicherheitskontrollen am Flughafen weitere Kontrollen seitens der US TSA (Transport Security Administration) durchgeführt werden.   

  • Neben wem Sie im Flugzeug sitzen, ist meist Glückssache. Wenn Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen wollen, dass Sie während Ihres Flugs einen kompatiblen Sitznachbarn bekommen, versuchen Sie es mit dem Social Check-in von SAA. Die Sitzplatzauswahl dieser Funktion verwendet Ihre Facebook-Angaben, um Ihnen bei der Auswahl Ihres Sitznachbarn während des Flugs zu helfen.

    Wie funktioniert Social Check-in? Ganz einfach!

    • Checken Sie online ein auf flysaa.com oder auf unserer mobi-Seite m.flysaa.com.
    • Teilen Sie uns beim Check-in Ihre Facebook-Daten mit.
    • Wählen Sie nur die Details Ihres Profils aus, die Sie mit anderen Passagieren teilen möchten und fügen Sie Ihre Reisedaten hinzu.

    Als nächstes zeigt Ihnen ein Sitzplan:

    • Profildaten anderer Passagiere
    • Die von ihnen gewählten Sitzplätze
    • Verfügbare Sitzplätze – Sie können jetzt einen Sitzplatz neben einem Passagier mit den gleichen Interessen wählen oder neben einem Passagier, der die gleiche Veranstaltung wie Sie am Ziel besucht.

    Der Social Check-in ist für Inlands- und Auslandsflüge verfügbar. Sie können ab 24 Stunden vor Abflug einchecken und bis zu 90 Minuten vor Abflug bei Inlandsflügen und bis zu 2 Stunden vor Abflug bei internationalen Flügen. Nach Ablauf dieser Zeit können Sie die Profile der anderen Passagiere nicht mehr sehen oder Ihren Sitzplatz wechseln.

    Profile und Datenschutz

    Es ist Ihre Entscheidung, wie viele Informationen Sie über sich selbst preisgeben möchten. Natürlich können Sie diese Option auch komplett ignorieren und sich lieber auf Ihr Glück verlassen! SAA verwendet Ihre Profildaten für keinen anderen Zweck als den des Social Check-in und gibt Ihre Daten keinesfalls an Dritte weiter.

    Lesen Sie die vollständigen Nutzungsbedingungen für den Social Check-in.

  • Das Einchecken mittels unserer Self-Service-Schalter in der Abflughalle ist ein Vergnügen, besonders zu Spitzenzeiten, wenn die Warteschlangen am Eincheckschalter besonders lange sind. Anstatt sich am Schalter die Füße in den Bauch zu stehen, erhalten Sie Ihre Bordkarte in nur wenigen Minuten!

    Diese benutzerfreundlichen Touchscreen-Geräte bieten klare Anweisungen für die Sitzplatzwahl und das Ausdrucken Ihrer Bordkarte binnen Sekunden. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, befindet sich normalerweise ein hilfsbereites Mitglied unseres Bodenpersonals in der Nähe. Die Self-Service-Geräte können von allen Passagieren genutzt werden, die in Besitz eines bestätigten Tickets für einen Flug mit South African Airways sind.

    Sobald Sie Ihre Bordkarte ausgedruckt haben, können Sie Ihr Gepäck am Gepäckabfertigungsschalter abgeben oder gleich zur Sicherheitskontrolle weitergehen, falls Sie nur mit Handgepäck reisen.

    Diese Touchscreen-Automaten stehen an folgenden Flughäfen zur Verfügung:

    Self-Service Check-in

    Inland International
    Kapstadt Accra
    Durban Frankfurt
    Johannesburg Hong Kong
    Port Elizabeth Johannesburg
    East London London
    - Lusaka
    - Mauritius
    - Nairobi
    - São Paulo
  • Schön und gut, Sie haben Ihre Bordkarte selbst ausgedruckt - aber was passiert mit Ihrem Gepäck? Auch das ist ganz einfach. Gehen Sie einfach zu einem der Gepäckabfertigungsschalter, die speziell für Passagiere konzipiert wurden, die bereits in Besitz einer Bordkarte sind. Wenn kein Gepäckabfertigungsschalter zur Verfügung steht, können Sie sich an einen konventionellen Check-in-Schalter wenden.

  • Unsere Elite-Kunden brauchen sich keine Gedanken über das Ausdrucken von Bordkarten oder die Gepäckaufgabe machen - unser VIP-Kerbside-Check-in-Service erledigt all das für Sie.

    Dieser bequeme, exklusive Service ist unsere Art, sich bei unseren SAA Voyager Lifetime Platinum, Platinum und Elect-Kunden für ihre Treue zu bedanken.

    Sie brauchen nur zu packen und auf unseren Chauffeur zu warten, der Sie zu Hause oder im Büro abholt. Keine Scherereien mehr mit Taxis, Zügen oder Koffern, die man durch den Flughafen schleppen muss. Sie werden mit ausreichend Zeit direkt vor unserem privaten Kerbside Check-in-Bereich abgesetzt und unser Concierge wird Ihr Gepäck abholen. Nehmen Sie Platz und genießen Sie eine Tasse Tee, Kaffee oder ein Glas Wasser, während unsere Mitarbeiter das Einchecken für Sie übernehmen, Ihr Gepäck mit einem Anhänger versehen und es zur Verladung weitergeben.

    Mit diesem raschen, bequemen Service können Sie binnen weniger Minuten direkt in unserer Business Class-Lounge Platz nehmen.

    Auch für Familie und Freunde ist dieser Service optimal. Platinum und Platinum Elect-Mitglieder können 2 Gäste mitbringen. Lifetime Platinum-Mitglieder können drei Gäste mitbringen, solange diese dieselbe Reiseroute haben und zur gleichen Zeit einchecken. Der Kerbside Check-in ist nur auf von SAA durchgeführten Flügen verfügbar.

    Kunden bei Investec Enigma können unseren Kerbside Check-in-Service am OR Tambo International Airport in Anspruch nehmen. Jeder Investec Enigma-Kunde kann einen Gast und ein Kind mitbringen, solange diese dieselbe Reiseroute haben und zur gleichen Zeit einchecken.

  • null