Durch die weitere Nutzung von flysaa.com stimmen Sie den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie der Website sowie der Verwendung von Cookies für die Zeit Ihrer Nutzung der Website zu.

  • Das Absolventenprogramm ist eine strategische Initiative, die darauf ausgerichtet ist, eine Talent-Pipeline sowohl innerhalb unseres Unternehmens als auch für den Luftfahrtsektor im Allgemeinen zu schaffen.

    Absolventen erhalten ein bestimmtes Maß an Exponierung (Karriereaufbau) und Erfahrung (Vermächtnisaufbau) am Arbeitsplatz über einen Zeitraum von 18 Monaten hinweg. Das Absolventenprogramm bietet Absolventen reale, praktische Möglichkeiten, sich bemerkbar zu machen.

    Absolventen nehmen an Fachprogrammen oder einem allgemeinen Programm teil, basierend auf geschäftlichem Bedarf und entscheidenden Kompetenzbereichen.

    Das allgemeine Programm bietet den Absolventen eine Rotationsperiode von sechs Monaten, in der sie unsere Kerngeschäftsbereiche durchlaufen, damit sichergestellt ist, dass ein bestimmtes Hintergrundwissen, das bei SAA erforderlich ist, erworben wird. Der Absolvent verbringt dann insgesamt 12 Monate in bestimmten Geschäftsbereichen, um sich das tiefergehende Wissen, die Kompetenzen und die Qualifikation anzueignen, die es braucht, um in dem jeweiligen Bereich bestehen zu können.

    Das Fachprogramm hat eine kürzere Rotationsphase, und anschließend bleiben die Absolventen in ihren Fachbereichen.

    DAS ABSOLVENTENPROGRAMM UNTERSTÜTZT ABSOLVENTEN AUS FOLGENDEN ABSCHLUSSBEREICHEN:

    Internationalen Beziehungen

    Logistikmanagement

    Marketing

    Wirtschaftsprüfung

    Mathematik/Statistik/Wirtschaftswissenschaften

    Business Management/Administration

    Luftfahrttechnik

    Transportwirtschaft und -management

    Projektmanagement

    Informationstechnologie und -management

    Risiko, Governance und Compliance

    Finanz- oder Verwaltungsbuchhaltung

    Maschinenbau

    WEN WIR SUCHEN

    Muss in den letzten 12 Monaten einen Abschluss mit guter akademischer Qualifikation auf NQF-Niveau 7 (3 Jahre Studium) gemacht haben

    Muss eine Leidenschaft für das gewählte Studienfach haben und das Erlernte praktisch anwenden wollen

    Muss gute Kompetenzen in den Bereichen Urteilsvermögen und Entscheidungsfreude haben

    Muss über gute Problemlösungsfähigkeiten verfügen

    Gute Kommunikationskompetenz

    Hoch motiviert Selbstbewusst

    Bitte beachten Sie, dass unser Jugendentwicklungsprogramm darauf ausgerichtet ist, erfolgreichen Kandidaten über einen bestimmten Zeitraum hinweg Bildung und praktische Erfahrung zu vermitteln und dass damit keine Verpflichtung zu einer nachfolgenden Beschäftigung bei SAA einhergeht.

    • Alle Kandidaten müssen südafrikanische Staatsbürger sein.
    • Kandidaten können zur Teilnahme an Vorabprüfungen aufgefordert und bestimmten Überprüfungen unterzogen werden (Strafregister und Qualifikationen).
    • SAA hat sich der Chancengleichheit verpflichtet, und alle Annahmen erfolgen in diesem Kontext.
    • Kandidaten mit Behinderungen dürfen sich gerne bewerben.

    Jetzt bewerben

  • Das Praktikumsprogramm ist eine einzigartige Möglichkeit, geschäftliche Kompetenzen in der Luftfahrtindustrie zu erwerben. Wir bieten Praktikanten über einen begrenzten Zeitraum (mindestens sechs Monate und maximal ein Jahr) an, wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.

    Neben dem praktischen Arbeitsalltag und dem tiefgehenden Wissen profitieren die Praktikanten auch von den Einblicken in die Arbeitswelt und in die Luftfahrtbranche im Besonderen.

    Nach Abschluss des Praktikums sind die Praktikanten besser auf eine berufliche Tätigkeit in ihrem Studienbereich vorbereitet.

    Die Arbeitsbereiche innerhalb der SAA Group, in denen das Praktikumsprogramm läuft, sind:

    • Buchhaltung
    • Computerwissenschaften oder Informationssysteme
    • Wirtschaftswissenschaften
    • Maschinenbau
    • Risikomanagement
    • Finanzen
    • Luftfahrtbetrieb
    • Lieferkettenmanagement
    • Mathematik oder Statistik
    • Personal oder Psychologie
    • Marketing oder Kommunikation
    • Verwaltungswissenschaften
    • Recht
    • Professionelles Kochen
    • Transport und Logistik
    • Luftfahrtbetrieb
    • Lieferkettenmanagement

    PROGRAMMNUTZEN

    Das Programm bringt Ihnen folgenden Nutzen:

    • Sie gewinnen Verständnis für die Arbeitswelt aus der Perspektive "Was kann ich mit meiner Qualifikation anfangen?"
    • Sie lernen verschiedene Fachbereiche kennen.
    • Sie erwerben wichtige geschäftliche Kompetenzen.
    • Das Praktikumsprogramm kann die Tür zu möglichen zukünftigen Beschäftigungsmöglichkeiten bei SAA öffnen (wenngleich das nicht garantiert ist).
    • Sie fügen Ihrem Lebenslauf einen wertvollen Eintrag hinzu, weil Sie für eine Premium-Marke tätig waren.

    WEN WIR SUCHEN

    Um sich für das Praktikumsprogramm zu bewerben, müssen Kandidaten folgende Anforderungen erfüllen:

    • Aktuell studierend im letzten Jahr oder im Aufbaustudium und erforderliches Praxissemester in den letzten 12 Studienmonaten
    • Darf keine vorherige Arbeitserfahrung im Studienbereich haben
    • Gute akademische Leistung und lehrplanfernes Engagement
    • Positive Einstellung
    • Grundlegende Computerkenntnisse
    • Gute Kommunikationskompetenz
    • Ergebnisorientiert
    • die SAA-Werte leben: Verlässlichkeit, Integrität, Kundenfokus, Sicherheit, Höchstleistung und Wertschätzung unserer Leute

    Bitte beachten Sie, dass unser Jugendentwicklungsprogramm darauf ausgerichtet ist, erfolgreichen Kandidaten über einen bestimmten Zeitraum hinweg Bildung und praktische Erfahrung zu vermitteln und dass damit keine Verpflichtung zu einer nachfolgenden Beschäftigung bei SAA einhergeht.

    • Alle Kandidaten müssen südafrikanische Staatsbürger sein.
    • Kandidaten können zur Teilnahme an Vorabprüfungen aufgefordert und bestimmten Überprüfungen unterzogen werden (Strafregister und Qualifikationen).
    • SAA hat sich der Chancengleichheit verpflichtet, und alle Annahmen erfolgen in diesem Kontext.
    • Kandidaten mit Behinderungen dürfen sich gerne bewerben.

    Jetzt bewerben

  • SAA bietet angehenden Piloten die Möglichkeit, am Kadetten-Piloten-Förderungsprogramm teilzunehmen, einem Stipendienprogramm, das erfolgreiche Kandidaten mit einer entsprechenden Finanzierung dabei unterstützt, die Frozen Airline Transport Pilotenlizenz zu erwerben.

    Nach Abschluss müssen die erfolgreichen Kadetten sich um eine Beschäftigung im Luftfahrtsektor bemühen, um weitere Flugerfahrung zu sammeln und die Beschäftigung bei SAA oder anderen Arbeitgebern in der Luftfahrtbranche zu erleichtern. Wenn ausreichend Flugerfahrung gesammelt wurde und wenn sich eine freie Stelle bei SAA ergibt, können sich erfolgreiche Kadetten für die entsprechende Position in Übereinstimmung mit den Einstellungs- und Auswahlverfahren von SAA bewerben.

    PROGRAMMNUTZEN

    Das Förderungsprogramm bringt Ihnen folgenden Nutzen:

    Sie erwerben Wissen und Fertigkeiten in den Funktionen und Kompetenzen, die für eine Stelle als Pilot auf Einstiegsniveau erforderlich sind.

    Dieses Programm kann die Tür zu möglichen zukünftigen Beschäftigungsmöglichkeiten bei SAA öffnen (wenngleich das nicht garantiert ist).

    Der Lehrplan umfasst:

    • Vorbereitende Schulung
    • Technische Ausbildung
    • Grundlegende Theorie
    • Praktisches Flugtraining

    WEN WIR SUCHEN

    Um sich für unser Kadetten-Piloten-Förderungsprogramm zu bewerben, müssen Kandidaten folgende Anforderungen erfüllen:

    • Matric Certificate/N3 oder entsprechende Qualifikation (SAQA-akreditiert)
    • Pflichtfächer: Mathematics oder Statistics 101, Naturwissenschfaten und Englisch mit D oder besser bestanden, C-Symbol bei Stanard Grade oder Level 5
    • Kandidaten mit/ohne vorherige Flugerfahrung/gültige Pilotenlizenz werden berücksichtigt
    • Sicherheitsprüfung bestanden
    • Muss bereit sein, für die Dauer der Ausbildung umzuziehen
    • Gute Kommunikation, Urteilsvermögen und Entscheidungsfähigkeit
    • Multi-Tasking-fähig
    • Körperlich fit
    • Gute Hand-Auge-Koordination
    • Technisch orientiert
    • Hoch motiviert
    • Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten
    • Selbstbewusst und positiv
    • Unterzeichnung einer Ausbildungsvereinbarung

    UNSER AUSWAHLVERFAHREN

    Das Auswahlverfahren besteht aus fünf Phasen:

    • Vorabprüfung bei der Bewerbung
    • Psychometrische Tests
    • Medizinische Untersuchung
    • Beurteilung
    • Befragung durch mehrere Personen

    Bitte beachten Sie, dass unser Jugendentwicklungsprogramm darauf ausgerichtet ist, erfolgreichen Kandidaten über einen bestimmten Zeitraum hinweg Bildung und praktische Erfahrung zu vermitteln und dass damit keine Verpflichtung zu einer nachfolgenden Beschäftigung bei SAA einhergeht.

    • Alle Kandidaten müssen südafrikanische Staatsbürger sein.
    • Kandidaten können zur Teilnahme an Vorabprüfungen aufgefordert und bestimmten Überprüfungen unterzogen werden (Strafregister und Qualifikationen).
    • SAA hat sich der Chancengleichheit verpflichtet, und alle Annahmen erfolgen in diesem Kontext.
    • Kandidaten mit Behinderungen dürfen sich gerne bewerben.

    Jetzt bewerben

  • Die Mitglieder der SAA-Kabinenbesatzung müssen professionell und freundlich auftreten und einen personalisierten, einheitlichen Service für unsere Kunden an Bord unserer Flugzeuge erbringen. Die Mitglieder unserer Kabinenbesatzung sind nicht nur Botschafter unserer Marke sondern repräsentieren auch Südafrika als Land; sie stehen für unsere farbenfrohe Kultur, die herzliche afrikanische Gastfreundschaft und die Schönheit unseres Landes. Wir bei SAA betrachten es als Privileg, zur SAA-Kabinenbesatzung zu gehören, und mit diesem Privileg geht auch eine große Verantwortung einher.

    Die Kabinenbesatzung muss gepflegt auftreten, körperlich fit sein und einen gesunden Lebensstil pflegen. Diese Mitarbeiter müssen mit Müdigkeit und Jetlag fertig werden und dafür sorgen, dass sie sich vor Arbeitsantritt ausreichend ausruhen können.

    Die SAA-Kabinenbesatzung reist zu internationalen Zielorten, lernt interessante Menschen kennen, übernachtet in exzellenten Hotels und erlebt unterschiedliche Kulturen und Orte. Der Job ist aber auch eine Herausforderung - diese Mitarbeiter verpassen oft Familientreffen, Geburtstage und andere soziale Aktivitäten. Wenn sie im Einsatz sind, wird von ihnen erwartet, dass sie mit Notsituationen, Turbulenzen, kranken Passagieren und möglichen Konflikten an Bord zurecht kommen; außerdem können auch Verzögerungen, Müdigkeit und Einsamkeit auftreten.

    Wenn dieser spannende, herausfordernde Job das Richtige für Sie ist, müssen Sie Schulungen in den Bereichen Medizin in der Luftfahrt, Sicherheit und Notfälle sowie SAA-Serviceleistungen erfolgreich abschließen. Außerdem müssen Sie die Lizenprüfungen der South African Civil Aviation Authority (südafrikanische Behörde für zivile Luftfahrt) bestehen. Alle Schulungen finden nach dem Einstellungsverfahren statt, sobald ein erfolgreicher Bewerber seine Stelle antritt.

    Um sich für eine Stelle bei der Kabinenbesatzung bewerben zu können, müssen Kandidaten folgende Anforderungen erfüllen

    • Grade 12 oder entsprechender Schulabschluss
    • Englischkenntnisse Niveau Grade 12 (oder entsprechendes Niveau)
    • Erfolgreicher Abschluss des SAA English Language Proficiency Test
    • gute zwischenmenschliche Kompetenzen
    • exzellente mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenz in Englisch
    • sicherheitsorientiert
    • kulturell sensibel
    • Sie müssen unter Druck arbeiten können
    • keine negativen Ergebnisse der SAA-Prüfung der Verhältnisse vor der Beschäftigung (Strafregister, Kredit- und Qualifikationsprüfungen)
    • Körperlich fit
    • Mindestgröße 1,58 m
    • gut schwimmen können

    Bitte beachten Sie, dass unser Jugendentwicklungsprogramm darauf ausgerichtet ist, erfolgreichen Kandidaten über einen bestimmten Zeitraum hinweg Bildung und praktische Erfahrung zu vermitteln und dass damit keine Verpflichtung zu einer nachfolgenden Beschäftigung bei SAA einhergeht.

    • Alle Kandidaten müssen südafrikanische Staatsbürger sein.
    • Kandidaten können zur Teilnahme an Vorabprüfungen aufgefordert und bestimmten Überprüfungen unterzogen werden (Strafregister und Qualifikationen).
    • SAA hat sich der Chancengleichheit verpflichtet, und alle Annahmen erfolgen in diesem Kontext.
    • Kandidaten mit Behinderungen dürfen sich gerne bewerben.

    Jetzt bewerben

  • Dieses Programm ist eine einzigartige Möglichkeit, Ausbildungs- und Arbeitserfahrung für den Beruf des Flugdienstberaters, NDip Flight Dispatcher NQF 5, zu sammeln.

    Das Programm stattet arbeitslose Jugendliche mit Kompetenzen aus, die in der Luftfahrtbranche selten sind.

    Teilnehmer, die das Programm erfolgreich abschließen, können sich in der Luftfahrt als Flugdienstberater oder in anderen Bereichen der betrieblichen Kontrolle bewerben.

    PROGRAMMNUTZEN

    Das Programm bringt Ihnen folgenden Nutzen:

    • Sie erhalten eine Qualifikation als Flugdienstberater basierend auf Unit Standards gemäß Qualifikation ID 59256.
    • Sie gewinnen Verständnis für die Welt der Luftfahrt.
    • Sie erlangen Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten in den Funktionen und Arbeitsprozessen, die sich auf den Flugdienst beziehen.
    • Das Kompetenzprogramm kann die Tür zu möglichen zukünftigen Beschäftigungsmöglichkeiten bei SAA öffnen (wenngleich das nicht garantiert ist).

    WOHIN WIRD MICH MEINE TEILNAHME AM KOMPETENZPROGRAMM FÜR FLUGDIENSTBERATER FÜHREN?

    Sie erhalten eine offizielle Ausbildung und Beurteilung in folgenden Bereichen:

    • IATA OCC Phase 1 Kurs
    • Menschliche Faktoren in der Luftfahrt
    • ICAO Flugdienstberaterkurs
    • Handbuch Gewicht und Gleichgewicht - SAA-Passagierflugzeug systemfern
    • Vorschriften zu Gefahrgut
    • Einarbeitungsprogramm
    • Luftfahrtregeln- und -vorschriften
    • Sicherheitsbewusstsein
    • Flugzeugsysteme für nicht technisches Personal
    • Arbeitserfahrung umfasst das Einführungsprogramm für Flugdienstberater und einzigartige betriebliche Lernchancen

    WEN WIR SUCHEN

    • Um sich für unser Kompetenzprogramm für Flugdienstberater zu bewerben, müssen Kandidaten folgende Anforderungen erfüllen:
    • Grade 12 oder entsprechender Abschluss mit Note D in Mathematik, Geographie und Naturwissenschaften
    • Englischkenntnisse Niveau Grade 12 (oder entsprechendes Niveau)
    • Zwischenmenschliche, analytische und Entscheidungskompetenzen
    • Exzellente mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationskompetenz in Englisch
    • Zahlenverständnis
    • Gute Planungs- und Organisationskompetenz
    • sicherheitsorientiert
    • Kulturell sensibel
    • Sie müssen unter Druck arbeiten können
    • keine negativen Ergebnisse der SAA-Prüfung der Verhältnisse vor der Beschäftigung (Strafregister, Kredit- und Qualifikationsprüfungen)
    • Körperlich fit
    • Kandidaten mit Sprachfehlern, Problemen bei visuellen und Farbwahrnehmung sind für das Progamm eventuell nicht geeignet.

    Bitte beachten Sie, dass unser Jugendentwicklungsprogramm darauf ausgerichtet ist, erfolgreichen Kandidaten über einen bestimmten Zeitraum hinweg Bildung und praktische Erfahrung zu vermitteln und dass damit keine Verpflichtung zu einer nachfolgenden Beschäftigung bei SAA einhergeht.

    • Alle Kandidaten müssen südafrikanische Staatsbürger sein.
    • Kandidaten können zur Teilnahme an Vorabprüfungen aufgefordert und bestimmten Überprüfungen unterzogen werden (Strafregister und Qualifikationen).
    • SAA hat sich der Chancengleichheit verpflichtet, und alle Annahmen erfolgen in diesem Kontext.
    • Kandidaten mit Behinderungen dürfen sich gerne bewerben.

    Jetzt bewerben

  • SAA Technical braucht hoch kompetente Leute im Bereich Flugzeugwartung. Dazu wurden Ausbildungsprogramme in elf verschiedenen Disziplinen eingerichtet.

    Diese Programme sind eine einzigartige Möglichkeit, eine Ausbildung und praktisches Training hin zu einer technischen Qualifikation zu erhalten. Das Programm stattet arbeitslose Jugendliche mit erforderlichen und wertvollen Kompetenzen aus, die in der Luftfahrtbranche selten sind.

    In der Folge sind die Teilnehmer besser einstellungsfähig, was eine Möglichkeit für langfristigen Karriereausbau bedeutet.

    PROGRAMMNUTZEN

    Das Programm bringt Ihnen folgenden Nutzen:

    • Sie gewinnen Verständnis für die technische Arbeitswelt.
    • Sie erwerben Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten in den Funktionen und Kompetenzen für die ausgewählte technische Disziplin.
    • Das Ausbildungsprogramm kann die Tür zu möglichen zukünftigen Beschäftigungsmöglichkeiten bei SAA öffnen (wenngleich das nicht garantiert ist).

    WOHIN WIRD MICH MEINE TEILNAHME AM AUSBILDUNGSPROGRAMM FÜHREN?

    Sie schließen eine Ausbildung in einer der folgenden elf Disziplinen ab:

    • Flugzeugmechaniker
    • Flugzeugfarbsprüher
    • Flugzeugstrukturen
    • Flugzeugelektriker
    • Flugzeuginstrumententechniker
    • Flugzeugfunker
    • Flugzeugbauer
    • Flugzeugpfleger
    • Maschinist
    • Schweißer
    • Galvaniseur

    WEN WIR SUCHEN

    Um sich für einen bestimmten technischen Beruf zu bewerben, müssen Kandidaten folgende Anforderungen erfüllen:

    • Abschluss mit Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften (alle Pflichtfächer mindestens mit Symbol E im Higher Grade oder D im Standard Grade) ODER mindestens N3 Certificate mit Mathematik und Maschinenbauwissenschaften Symbol D
    • Kommunikationskompetenz in Englisch
    • Bereit zur Teilnahme an Schulung (vom Unternehmen finanziert)
    • Gute körperliche Verfassung
    • Bereit zur Unterzeichnung eines Lehrvertrags

    Bitte beachten Sie, dass unser Jugendentwicklungsprogramm darauf ausgerichtet ist, erfolgreichen Kandidaten über einen bestimmten Zeitraum hinweg Bildung und praktische Erfahrung zu vermitteln und dass damit keine Verpflichtung zu einer nachfolgenden Beschäftigung bei SAA einhergeht.

    • Alle Kandidaten müssen südafrikanische Staatsbürger sein.
    • Kandidaten können zur Teilnahme an Vorabprüfungen aufgefordert und bestimmten Überprüfungen unterzogen werden (Strafregister und Qualifikationen).
    • SAA hat sich der Chancengleichheit verpflichtet, und alle Annahmen erfolgen in diesem Kontext.
    • Kandidaten mit Behinderungen dürfen sich gerne bewerben.

    Jetzt bewerben