Voyager-Nachrichten

 
 

Budget Car Rental firmiert unter dem Namen Bidvest Car Rental

Beachten Sie bitte, dass Budget Südafrika (Budget Car Rental) ab dem 28. Februar 2015 seine Marke in Bidvest Car Rental geändert hat.

Diese Änderungen betreffen nur den Markennamen und wirken sich nicht auf die Ausstellung von Prämien oder die Kontaktinformationen für Buchungen und Reservierungen aus.

 
 
 

Afrikas erstes umsatzabhängiges Vielfliegerprogramm

Sie erhalten 1 SAA Voyager-Meile pro 1,60 R, wenn Sie mit von SAA durchgeführten Flüge reisen.
Mehr erfahren
 
 
 

JetBlue tritt der SAA Voyager-Partnerfamilie bei

JetBlue fliegt mehr als 80 Ziele in 24 Staaten und 12 Ländern in der Karibik, Süd- und Mittelamerika an. Die Fluglinie bedient hauptsächliche Ziele in den Vereinigten Staaten und der Karibik, Bahamas, Bermuda, Barbados, Kolumbien, Costa Rica, Dominikanische Republik, Jamaika, Mexiko, Peru und Puerto Rico.
 
JetBlue führt die Flüge mit dem Flugliniencode B6 durch. Ihr Vielfliegerprogramm heißt TrueBlue.
 
Dank der Partnerschaft mit JetBlue können Voyager-Mitglieder Meilen im B6-Streckennetz sammeln. Und umgekehrt können TrueBlue-Mitglieder Meilen im SAA-Streckennetz sammeln..
 
Zum jetzigen Zeitpunkt können die Voyager-Mitglieder für von B6 durchgeführte Flügen und die TrueBlue-Mitglieder für von SAA durchgeführte Flügen keine Meilen einlösen. Das Einlösen von Meilen ist erst in der zweiten Phase möglich, die im ersten Quartal des nächsten Jahres startet.
 
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mehr erfahren“, um zu sehen, wie Sie bei JetBlue Meilen sammeln können.
Mehr erfahren
 
 
 

Änderungen in der Statusstruktur

Als Mindestanforderung wird festgelegt, dass SAA Voyager als Mitglied der Star Alliance, nur dann Bonusmeilen anbieten darf, wenn unsere Mitglieder mit Flügen, die von Fluggesellschaften, die nicht Mitglieder der Star Alliance sind, durchgeführt werden, reisen.
 
Ab dem 1. August 2014 zählen die von SAA Voyager-Mitgliedern gesammelten Meilen nicht mehr zur Erlangung des SAA-Status, wenn eine SAA-Flugnummer bei folgenden Codeshare-Fluglinien gebucht wird: Emirates, Virgin Australia, Jet Airways, Etihad Airways, Air Seychelles, Rwanda Air, Air Mauritius, LAM Mozambique, Jet Blue und Virgin Atlantic.
 
In der Tabelle auf der Seite „Mehr erfahren“ sind die Partnerfluggesellschaften aufgeführt, bei denen die SAA Voyager-Mitglieder weiterhin Meilen zur Erlangung des Status sammeln können.
Mehr erfahren
 
 
 

Umwandlung der SAA Voyager-Meilen in Legacy Rands

Ab dem 8. Dezember 2013 steht die Umwandlung von SAA Voyager-Meilen in Legacy Rands nicht mehr auf der Voyager Website zur Verfügung. Möchten Sie Ihre Meilen in Legacy Rands oderr Legacy Rands in Meilen umwandeln, besuchen Sie www.voyagerbylifestyle.co.za.

 
 
 

SAA erweitert die Zusammenarbeit beim Codesharing mit Mango

South African Airways und Mango haben ihre Codeshare-Vereinbarung auf zusätzliche Routen ausgedehnt. Mango wird weiterhin die durchführende Fluggesellschaft für SAA sein und benutzt seine Codes für die Marketingflüge.

Unter den zusätzlichen Routen befinden sich: Johannesburg – Cape Town, Johannesburg – Durban, Johannesburg – Port Elizabeth, Johannesburg – George, Cape Town – Bloemfontein und Cape Town - Port Elizabeth.

Die zusätzlichen Flüge können ab dem 13. Dezember 2013 erworben werden.

 
 
 

Machen Sie sich startklar zum Abflug mit UCount Rewards und Voyager!

UCount Rewards ist ein innovatives neues Prämienprogramm der Standard Bank, mit dem Sie jedes Mal, wenn Sie mit Ihrer persönlichen Debit-, Scheck- oder Kreditkarte der Standard Bank einkaufen, Prämienpunkte sammeln können! Sie können Ihre Prämienpunkte gegen eine Reihe von Artikeln einlösen - die Auswahl ist unendlich - und Sie können die Punkte sogar in SAA Voyager-Meilen umwandeln und Sie für zukünftige Flüge nutzen!
Mehr erfahren
 
 
 

Newsletter-Archiv

Haben Sie unseren letzten Newsletter verpasst? Klicken Sie unten und es öffnet sich ein Archiv mit unseren neuesten Ausgaben. Wenn Sie an Voyager teilnehmen und Ihre persönliche Daten stets auf dem neuesten Stand halten, erhalten Sie diese E-Mails automatisch.
Mehr erfahren
 
 
 

SAA stellt auf das Gepäckstückkonzept um

Als Fluggesellschaft, die mit den Entwicklungen der Luftfahrtindustrie Schritt hält, die sich positiv auf das Gefühl unserer Kunden auswirken, wenn diese mit uns fliegen, stellen wir nun die Änderung unserer Gepäckrichtlinie vor.
 
Bitte klicken Sie hier, um eine Aufschlüsselung der Gepäckvorteile für Voyager Elite-Mitglieder anzusehen.
 
 
Ab dem 5. September 2012 stellen wir unser Streckennetz auf das Gepäckstückkonzept um, das das Gewichtskonzept ersetzt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Mehr erfahren", um Einzelheiten anzusehen.
Mehr erfahren
 
 
 

Kerbside Check-in

SAA Voyager Lifetime Platinum- und Platinum-Mitglieder können ab sofort das Check-in-Erlebnis der ersten Klasse genießen in unserem neu gestalteten Check-in-Bereich in Kerbside. Weitere Informationen erhalten Sie beim Voyager Call Center unter der Rufnummer 0860 003 145.
Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 

 

 
 
 
 
 
 

Login

LOGIN 
Enjoy premier rewards by activating your account online here with us. And, we can give you more than just the world!