Schließen

Choose language and region

Close

Forgot password

Close

Welcome to FlySAA

You are logged in as:

Close

Welcome to FlySAA

Bitte füllen Sie alle folgenden Abschnitte aus
Ich gebe dieses Mietfahrzeug an einem anderen Standort ab
UhrzeitAbholdatum
UhrzeitRückgabedatum
Land des WohnsitzesAlter
Zurücksetzen

Desinsektion der SAA-Flugzeuge

Um den Anforderungen der Weltgesundheitsorganisation und bestimmter Länder zu entsprechen, ist South African Airways bei bestimmten Flügen verpflichtet, die Flugzeugkabinen in Übereinstimmung mit der "Blocks-Away-Methode" zu desinsektieren.

Nach dieser Methode ist das Insektizid zu versprühen, nachdem die Kabinentüren geschlossen wurden und bevor das Flugzeug startet. Die Kabinenbesatzung kann dies nicht früher durchführen.

Für die Desinsektion von SAA-Flugzeugen werden Einzelsprühspender des Servopak-Airline-Insektizids (Reg.-Nr. L1907 Gesetz 36/1947) verwendet. Alle möglichen Zufluchtsorte für Insekten innerhalb des Flugzeugs sind zu behandeln. Der aktive Inhaltsstoff ist PERMETHRIN.

S