Schließen

Choose language and region

Close

Forgot password

Close

Welcome to FlySAA

You are logged in as:

Close

Welcome to FlySAA

Bitte füllen Sie alle folgenden Abschnitte aus
Ich gebe dieses Mietfahrzeug an einem anderen Standort ab
UhrzeitAbholdatum
UhrzeitRückgabedatum
Land des WohnsitzesAlter
Zurücksetzen

Reisen mit Tieren

Informationen zum Reisen mit Tieren

Wir wissen, dass Ihre Haustiere zu Ihrer Familie gehören, darum kümmern wir uns so gut wir können um diese unerfahrenen Reisenden.

Annahmebedingungen

 

  • Mit Ausnahme von Assistenzhunden dürfen keine Tiere in der Passagierkabine befördert werden.
  • Assistenzhunde werden kostenlos befördert.
  • Tiere sind auf allen internationalen Flügen nach und von Südafrika als deklarierte Fracht, in Übereinstimmung mit den IATA Vorschriften zu lebenden Tieren, zu befördern. Für weitere Informationen verweisen Sie auf die Fracht-Kategorie unter der Nummer +27 11 9783366. Nur Hunde und Katzen können auf inländischen Flügen in manchen Flugzeugen als Übergepäck genehmigt werden. Deshalb ist es wichtig, dass die Annahme vor der Reise bestätigt wird.
  • Das Gewicht des Tiers und seines Transportbehälters wird als Übergepäck berechnet und gehört nicht zum Freigepäck.
  • Es ist die Verantwortung des Besitzers, sicherzustellen, dass die Tiere in ordnungsgemäßen Transportbehältern untergebracht sind und mit gültigen Gesundheits- und Impfzeugnissen, Einreisegenehmigungen und anderen von der NSPCA und den Einreise- oder Transitländern geforderten Dokumenten versehen sind.
  • Falls Sie mit Ihren Haustieren reisen möchten, treffen Sie bitte die nötigen Vorkehrungen. Dazu rufen Sie bitte das SAA Call-Center an +27 11 978 1111 / 0861 FLY SAA (0861 359 722).

Zurück zum Seitenanfang

 

 

Identifizierung von Tieren

 

Alle Hunde, Katzen, Reptilien und Primaten, die nach Südafrika eingeführt werden, müssen zur Identifizierung einen Mikrochip tragen. Die Gesundheitsbescheinigung für die Einfuhr von Tieren umfasst eine Klausel, die die Angabe einer Mikrochipnummer sowie der Position des Mikrochips zur Identifzierung des Tieres verlangt. Falls Tiere ohne den Mikrochip in Südafrika ankommen, werden Sie im Einfuhrhafen unter Quarantäne gestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Directorate Animal Health:

Anschrift: Private Bag X138, Pretoria, 0001

Tel.: +27 12 319 6000.

Aufgrund von Infstrukturproblemen am O.R. Tambo International Airport werden lebende Tiere auf allen internationalen Flügen mit sofortiger Wirkung nicht länger als Übergepäck akzeptiert.

Zurück zum Seitenanfang

S